Archiv der Kategorie: TT – Aktive

Eningen rockt die Liga

(rb)Weiter auf der Suche nach der Rückrundenform der letzten Saison sind unsere Damen. In Lützenhardt setzte es bereits die zweite Niederlage. Dagegen startete die 2. Mannschaft mit einem verdienten Unentschieden. Bei den Herren eilt dagegen unsere erste Mannschaft von Sieg zu Sieg, auch wenn es in Sonnenbühl äußerst knapp war. Die zweite Mannschaft holte sich eine weitere Niederlage ab und unsere 5. Mannschaft schaffte einen klaren Erfolg beim SKV Eningen 2.

Traumstart in die Saison und Derbyniederlage

(rb)Nachdem unsere erste Damenmannschaft bei ihrer 4:8 Niederlage in Weil der Stadt keinen guten Start in die Saison erwischte, startete unsere erste Herrenmannschaft als Aufsteiger mit einem klaren 9:1 Sieg gegen die zweite Vertretung des TB Metzingen. Unsere neuformierte sechste Mannschaft unterlag im Gemeindeduell gegen die zweite Mannschaft des SKV Eningen.

Verpatzte Heimpremiere

(rb)Auch in ihrem ersten Heimspiel der neuen Saison blieben unsere Männer  der zweiten Mannschaft ohne Sieg. Dabei hatte man sich gegen die Gegner aus Outlet-City einiges erhofft, doch so mancher Spieler blieb hinter seinen Erwartungen zurück.

Fortsetzung der Pechsträhne

(rb)Auch in der neuen Saison ist die 2. Herrenmannschaft vom Pech verfolgt. Die Spielansetzung wollte es so, dass gleich im ersten Spiel zwei Stammkräfte fehlten. Dann kam auch noch ein nicht vorhersehbares Ereignis hinzu und eine dritte
Stammkraft musste zweieinhalb Stunden vor Abfahrt absagen.

Saisonvorbereitung Albstadt

(rb)Toll, Klasse, Super Training, gelungene Vorbereitung, komme nächstes Jahr wieder, klasse Trainer, gesunde Mischung bei den Übungen, tolles Aufwärmprogramm, so in etwa war der Tenor der Teilnehmer des diesjährigen Trainingslagers in Albstadt-Tailfingen.

Arne Scherf Sommerturniersieger

(rb)Zum Saisonabschluss veranstaltete die Tischtennisabteilung nochmals ein kleines Abschlussturnier. Bei diesem Turnier wurden 7 Runden gespielt. Ein Spiel ging über 2 Gewinnsätze. Kurios an der Sache war, dass die erste Runde bei einem Spielstand von 5:5, die zweite Runde bei 4:4 usw. begann, bis hin zur letzten Runde, der Platzierungsrunde. Hier fing man den Satz bei 0:0 an.

Marc Riedinger gewinnt Brettlesturnier 2019

(rb)Auch in diesem Jahr fand das beliebte Brettlesturnier der Tischtennisabteilung statt. Ein Turnier bei dem jeder Teilnehmer mit dem gleichen Material an den Start gehen musste und somit keiner einen Vorteil für sich verbuchen konnte. Wie beliebt dieses Turnier ist zeigt die Teilnehmerzahl von 19 Abteilungsmitgliedern. Gespielt wurde in 3 Fünfer- und einer Vierergruppe, wobei nach der Vorrunde lediglich die drei letzten der Fünfergruppen ausschieden und sich die anderen für das Achtelfinale qualifizierten. So hatte jeder genug Spiele sich für die KO-Spiele mit dem Brett einzuspielen.

Britta Kregel/Daniel Kitzmann Mixed-Vereinsmeister 2019

(rb)Am vergangenen Freitag fanden die Mixed-Vereinsmeisterschaften der Tischtennisabteilung statt. Das Teilnehmerfeld war mit 8 Paarungen recht gut, leider mangelte es an Qualität. So stand die Endspielpaarung bereits nach der Auslosung so gut wie fest, fehlten doch gleich Damen aus der ersten Damenmannschaft.
In der Vorrunde war die größte Spannung wer hinter der Topgesetzten Paarung ins Ziel kommt.